Guide Agentur
vom 2004

Wanderungen in Der Altstadt von Riga

Old Town, culinary tour, Ring of Boulevards and Art Nouveau district, Soviet Riga, Wooden architecture and activities

Erfahren Sie mehr

Riga: 2-Tagesticket Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecken Sie Riga in Ihrem eigenen Tempo mit einem 2-Tagesticket für den Hop-on/Hop-off-Bus. Genießen Sie den Panoramablick auf die Altstadt, die Neustadt und steigen Sie nach Belieben aus, um weitere Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Erfahren Sie mehr

Ekskursijas skolēniem

Aicinām Jūs piedalīties  aizraujošās, interesantās, stilīgās, piedzīvojumiem bagātās un unikālās mūsu aģentūras veidotās ekskursiju programmās! Mūsu ekskursijas veidotas, atbilstoši sezonai, dažādiem jaunumiem, interesantiem piedāvājumiem un notikumiem! Piedāvājam tikai to, ko paši esam pārbaudījuši, izmēģinājuši, nogaršojuši, sasmaržojuši un sataustījuši! Ar mums ekskursija pārvēršas par spēli, kurā piedalīsies labprāt katrs skolēns

Erfahren Sie mehr

Geschäftsbedingungen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN


Verkäufer - Gesellschaft mit beschränkter Haftung "Smile line", Registrier-Nr. . LV40003947891, eingetragene Adresse Ogre, Biškrēsliņu Straße 13 LV-5041, die aktuelle Adresse, Scharzhäupterhaus, Rathausplatz 7, Riga, LV-1050, Telefon +371 29542626, E-Mail: info@smileline.lv. Kunde - eine natürliche oder juristische Person, die einen Wunsch die Dienstleistung zu kaufen, die nicht direkt mit ihrem Geschäft im Zusammenhang; Gesetzgebung - Kabinettsverordnung Nr. 20 vom 20. Mai 2014 255 „Vorschriften über Fernabsatzverträge“ Verbraucherschutzrecht, Zivilrecht, Handelsrecht und sonstige verbindliche Regelungen. Internetseite - Website des Verkäufers www.smileline.lv; Allgemeine Geschäftsbedingungen - Diese AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website).


1. Allgemeine Bestimmungen
1.1. Der Kunde bestellt und der Verkäufer führt mit dem Auftragnehmer vereinbarte Transaktionen (Touren) gegen eine bestimmte Gebühr durch.
1.2. Diese Regeln bestimmen die Beziehungen, Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten beider seiten.
1.3. Eine Transaktion gilt als ausgeführt, wenn die beider Seiten, alle in den folgenden Absätzen aufgeführten Schritte durchgeführt haben:
1.3.1. Der Kunde hat eine Bestellung auf der Website beantragt.
1.3.2. Kunde bestellt hat bestimmtes Touren optional in 3 Fremdsprachen bestellt: Englisch, Deutsch oder Russisch (Rundgang in der Altstadt, Jurmala, Sigulda, Rundale, Rundgang in der Altstadt + Riga Black Balsam Probe, Wanderung - Jugendstil in Riga, Spaziergang - ein spater Spaziergang durch die Altstadt von Riga.
1.3.3. Der Auftragnehmer hat eine Bestellung vom Kunden erhalten und diese per E-Mail bestätigt.
1.3.4. Der Künstler hat alle Bedingungen erfüllt und alle Touren gemäß der Bestellung abgeschlossen.
1.3.5. Der Kunde hat die vom Auftragnehmer gemäß Ziffer 4 dieses Abschnitts durchgeführten Maßnahmen bezahlt.
1.4. Der Auftragnehmer können Kunden auf der ausgewählten Tour nur akzeptieren, wenn es Online-System und Kunden genehmigt wurde präsentiert eine Gutscheinbuch-Tour oder einen Ausweis vorlegen, die die Vor- und Zunamen erfüllen die E-Mail in 3.1 genannten empfangen. Punkt.
1.5. Mit der Annahme dieser Bedingungen stimmt der Kunde zu, seine persönlichen Daten an den Auftragnehmer zu übertragen. Ein Testamentsvollstrecker ist gemäß der Datenschutz-Grundverordnung ein Beauftragter für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Kunden persönliche Daten Der Auftragnehmer ist berechtigt, mit dem Zweck behandelt werden, ihre Dienstleistungen oder Vereinbarungen im Rahmen von Kundendaten abgeschlossen dem Verkauf zu machen, bieten bieten und seine Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, erkennt und schützt die Rechte des Auftragnehmers und rechtliche Interesse des Vertrages seine Verpflichtungen nachzukommen in den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Izpildītājamir Recht auf persönliche Daten von Dritten erhalten, sowie an Dritte im Rahmen ihres Vertrages gemäß diesen Verordnungen, die Ziele definiert in der Gesetzgebung, um ihre Dienste zu implementieren festgelegten oder berechtigte Ansprüche.


Transaktionsausführung


2.1. Der Kunde kauft eine Tour , zeigt Kundennamen, Telefonnummer, Sprache, Anschrift, und die Anzahl der Personen.
2.2. Ein Gutschein als Bestätigung wird durch den Kauf der Tour an den Käufer gesendet.
2.3. Der Auftragnehmer führt die Bestellung in einer Weise aus, die der von dem Kunden gewählten Tour entspricht.
2.4. Der Auftragnehmer hat sich mit dem Auftragnehmer gemäß Ziffer 4 dieser Verordnung abzufinden.


3. Verantwortlichkeiten, Rechte und Pflichten der Parteien
3.1. Auftragnehmer garantiert die Transaktion (die Tour) Kunde bucht Zeit oder die Fristen im Voraus . Der Treffpunkt für den Kunden und Anbieter / Guide ist Ratslaukums 7, im Schwarzhäupterhaus im Büro der Agentur.
3.2. Der Anbieter ist dafür verantwortlich, die Tour mit einem qualifizierten Guide in der Sprache Ihrer Wahl zu führen.
3.3. Wenn der Auftragnehmer aus irgendeinem Grund nicht in der Lage ist, eine Tour zu unternehmen, ist er dafür verantwortlich, dass der andere Tourguide für den gleichen Betrag zur reservierten Tour gebracht wird.
3.4. Im Falle unzureichender oder ungenauer Informationen, Adresse, Personenanzahl usw. muss der Auftragnehmer unverzüglich den Kunden kontaktieren und darüber berichten und weitere Maßnahmen vereinbaren.
3.5. Der Auftragnehmer ist dafür verantwortlich, dass sein Fahrzeug während der gesamten Tour in einem guten technischen Zustand, sauber und in gutem Zustand ist und dass der Auftragnehmer für alle technischen Schäden verantwortlich ist.
3.6. Der Kunde ist verpflichtet, die für die in Ziffer 3.1 dieser Geschäftsbedingungen genannten Transaktion erforderlichen Informationen genau anzugeben.
3.7. Verantwortung für Änderungen in der Bewerbung und deren Ablehnung:
3.7.1. Wenn der Kunde ändert eine individuelle Tour oder auf sie verzichtet später als 48 (achtundvierzig) Stunden vor dem Besichtigungstermin in der Anfrage angegeben, sowie ein Tourist trifft nich ein, wird der Kunde durch den Auftragnehmer zu tragen entstandenen Verluste von 100% (einhundert Prozent) des Gesamtbedarfs Preis;
3.7.2. Mehr als 5 Tage - gibt 100% des Betrags zurück.
3.8. Freigaben innerhalb von 10 Tagen.


4. Zahlung
4.1. Die Bezahlung ist auf eine der folgenden Arten möglich:
4.1.1. eine bargeldlose Überweisung vornehmen
4.1.2. mit einer Visa oder MasterCard Zahlungskarte.


5. Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten
5.1. Die Rechtsbeziehungen, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, unterliegen den Gesetzen der Republik Lettland.


6. Unvorhergesehene Umstände
6.1. Die beide seiten haften nicht für Schäden durch höhere Gewalt: Naturkatastrophen, Unfälle, Katastrophen, Epidemien, Krieg, Streik, innere Unruhen, Blockade, Behörden und Verwaltungsstellen führen und unvorhersehbare außergewöhnliche Situationen oder Ereignisse, die außerhalb ihrer Kontrolle liegt und nicht das Ergebnis von Fehlern oder fahrlässigen Verhalten von denen nicht hätte durch geeignete Vorsichtsmaßnahmen vermieden werden können.

Instagram
#smilelinewalkingtours

Wir bieten Routen in Riga und Lettland in 18 verschiedenen Sprachen. Fachmännisch ausgebildete,Fremdenführer werden Ihnen immer sagen, was in Riga während Ihres Aufenthalts hier zu tun ist. Unser Hauptziel ist ein glücklicher und informierter Gast unserer Stadt, der sich gute Erinnerungen an Lettland mit bringt.

Buchen Sie jetzt die Route